INFOS FÜR ÄNDERUNGEN DER VERANSTALTUNGEN

Durch die aktuelle Lage in der Schweiz, sind wir gezwungen bis auf Weiteres in unseren Zeitungen, keine Agendaseite zu produzieren.

Sie haben Ihre Veranstaltung in unserer Agenda eingetragen, müssen diese aber durch die aktuelle Situation verschieben oder sogar absagen? Dann bitten wir Sie dies in Ihrem Benutzerkonto, im Veranstaltungstitel mit VERSCHOBEN oder ABGESAGT zu vermerken.

Bei einer VERSCHIEBUNG bitten wir Sie zusätzlich, den Vermerk mit dem neuen Datum in der Kurzbeschreibung zu hinterlegen.


Da wir aktuell sehr viele Änderungen mit den publizierten Veranstaltungen vornehmen müssen, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir ausschliesslich schriftliche Änderungen über das Benutzerkonto annehmen können.


Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.
Event Unit

Dies & Das Donnerstag 10.10.2019 - Kino Capitol, Solothurn

»Filmreihe 2019: «Die neue Achtsamkeit

Mit der Filmreihe 2019 möchten vier Solothurner Organisationen anhand von Filmen die Themen Sucht, psychische Gesundheit und Patientenkompetenz aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten: Die Kinofilme geben den Menschen und ihrer Geschichte hinter der Krankheit ein Gesicht. In den anschliessenden trialogischen Gesprächen diskutieren Betroffene, Angehörige und Fachpersonen über die Aussagen des Films und berichten über ihre eigenen Erfahrungen. Organisiert durch: www.selbsthilfesolothurn.ch, www.solothurner-buendnis.so.ch, www.iradis-so.ch, www. perspektive-so.ch. Weniger Stress, bessere Konzentrationsfähigkeit und das Erleben der Gegenwart - ein grosses Versprechen in hektischen Zeiten. Kein Wunder hat die «Mindfulness Meditation» einen globalen Siegeszug hinter sich. Leistungsfähig, ausgeglichen und konzentriert - solche Mitarbeitende wünscht sich jedes Unternehmen. Viele Grosskonzerne bieten heute Achtsamkeitsprogramme an. Meditation für gestresste Manager zur Leistungsoptimierung - Wie passt das zu den ethischen Anliegen des Buddhismus? Was bringt die Achtsamkeitsmethode den Menschen? Regisseur Samuel Stefan besucht Pioniere, Vermarkter und Kritiker der Achtsamkeitsbewegung und wagt einen kritischen Blick hinter die Fassade eines modernen spirituellen Phänomens

Wann

10.10.2019, 18:00 Uhr

Wo

Kino Capitol, Solothurn

Veranstaltungsort

Kino Capitol

Berntorstrasse 18

4500 Solothurn

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen