Ausstellungen Freitag 11.10.2019 - Landhaus (Säulenhalle), Solothurn

«Solo-Turn 2019» – Heiri Grüter

Ausdrucksstarke und einzigartige Acryl-Bilder. Eine Einzelausstellung, die zum Staunen, Nachdenken und Verweilen anregt

© Heiri Grüter
Heiri Grüter, Jahrgang 1962, geboren in Willisau, ist bekannt für seine ausdrucksstarken und einzigartigen Acryl-Bilder. Die Herstellung der Bilder basiert auf einer innovativen Acryl-Technik, bei welcher Pinsel, Spachtel und selbst entwickelte Spritz- und Giessgeräte zum Einsatz kommen. Das abwechslungsreiche Spiel mit intensiven Farben und verschiedenen Gestaltungsrichtungen verleiht den Bildern eine magische Anziehungskraft. Heiri Grüter erarbeitet seine Bilder auf Holzfaserplatten und Glas, im Standardformat 70 x 100 cm. Mit dem eigens entwickelten Standardrahmen erhalten die Bilder einen unverwechselbaren, eigenständigen Charakter. «Echte Hingucker!» Heiri Grüter ist Autodidakt und ein Organisationstalent. Er präsentiert seine farbigen Bilderwelten regelmässig in sehenswerten Ausstellungen und als Teil von imposanten Installationen. Die Bilder-Wand im Städtchen Willisau (56 Bilder) und der Bilder-Turm in der Metalli-Hauptmall in Zug (128 Bilder) gehören zu den unvergesslichen Highlights. Im Landhaus Solothurn zeigt Heiri Grüter seine Acryl-Bilder auf eleganten Staffeleien aus Baustahl und drehbaren Bilderständern. Eine Einzelausstellung mit «Turn-On» Potential. Heiri Grüter ist während der gesamten Ausstellungszeit anwesend und freut sich schon im Vorfeld auf die vielen Begegnungen und spannenden Diskussionen. Die Webseite www.heiri.info gibt einen umfangreichen Einblick in das vielfaltige Schaffen des Willisauers

http://www.heiri.info

Wann

11.10.2019, 10:00 - 20:00 Uhr

Weitere Termine

Wo

Landhaus (Säulenhalle), Solothurn

Veranstaltungsort

Landhaus (Säulenhalle)

Landhausquai 4

4500 Solothurn

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen